02.03.2017 13:14 Alter: 53 Tage

Kategorie:

"Heat 2 Go" mit dem stoov Heizkissen

Gäste, die sich wohlfühlen, bleiben länger! Und Wohlfühlen fängt mit den richtigen Temperaturen an. Hier setzen sprichwörtlich die neuen stoov® Heizsitzkissen an.

Foto: stoov

1 / 3

Foto: stoov

2 / 3

Foto: stoov

3 / 3


Mit einer innovativen 12 W-Akku-Technologie ausgestattet (ohne Kabel!) beheizen die bequemen Kissen jeden Platz der Terrasse für bis zu sechs Stunden. "Ohne aufwendige Installation oder Verlegung von Kabeln stellt jeder Gast mit nur einem Klick per dreistufigem Steuerungs-Label individuell genau die Wärme-Leistung ein, die er am angenehmsten empfindet", so die Bedienungsanleitung von stoov.

Die Heizkissen wurden speziell für den professionellen Einsatz in Hotel und Gastronomie entwickelt und sind in zwei Versionen (ECO: 2 bis zu 5 Stunden und PRO: 4 bis zu 6 Stunden Heizdauer, je nach Heizleistung) und den Farben Schwarz, Granit und Sand erhältlich. Eine individuelle Bestickung mit dem Logo des Restaurants oder Hotels ist ab 16 Stück möglich.

Aufgeladen werden die Kissen in max. 3 Stunden mittels eines Lade-Docks. Das kleinere Dock bietet Platz für 6, das größere Profi-Dock für bis zu 16 Kissen. Der Ladevorgang wird per Magnet-Label im Frontbereich des Kissens gestartet: Einfach ins Dock einlegen - und das Laden beginnt automatisch. Dies kann bei Rückgabe der Kissen auch von den Gästen vorgenommen werden.

In Deutschland werden die stoov® Heizkissen exklusiv über die Fa. MOONICH aus Sauerlach bei München vertrieben. www.moonich.de



Heiß auf Freiluftgastronomie? Dann beachten Sie auch unser großes Outdoor-Special im Gastronomie-Report (Heft 2/2017)!