19.04.2017 11:32 Alter: 40 Tage

Kategorie:

Sommelier-EM in Österreich

Spitze bei der Vermarktung!

19 Jahre nach dem letzten großen Sommelier Wettbewerb in Österreich wird die Sommelier Union Austria wieder Gastgeber einer internationalen Meisterschaft. Von 8. bis 13. Mai kämpfen die besten Sommeliers Europas um den Titel.

Foto: olegdudko, 123rf.de

1 / 1


Die Teilnehmer der "Sommelier Europameisterschaft" kommen aus 38 europäischen und drei afrikanischen Ländern. Dazu werden Sommelier-Delegationen aus allen 59 Mitgliedsländern der A.S.I. (Association de la Sommellerie Internationale) erwartet.

Auch den Besuchern wird einiges geboten, denn die Sommelier Union Austria hat es sich zum Ziel gesetzt, das Weinland Österreich so umfassend wie möglich zu präsentieren.

Während sich tagsüber im Parkhotel Schönbrunn die EM-Teilnehmer ihren Aufgaben stellen, finden für die Gäste Weinreisen in die umliegenden Weinbaugebiete statt. Auf dem Programm stehen u.a. Ausflüge nach Niederösterreich mit Stationen in Spitz und einer Riedenfahrt auf der Donau, Top-Level Masterclasses (Campus) bei den Winzern im Kamptal und Kremstal und ein Abendessen im Stift Klosterneuburg. – Bei der Vermarktung ihrer  Weine sind die Österreicher einfach Spitze!  

http://sommelierunion.at/em2017/