17.05.2017 11:31 Alter: 72 Tage

Kategorie:

Winzer Dinner beim "Dorfwirt"

"GREAT – GREATER – BAYERISCHE WEINE"

Dorfwirt in Unterammergau: Klingt eher nach Bierseligkeit als nach edlem Weingenuss? So kann man sich täuschen. Wirt Thomas Zwink setzt seit Jahren mit Erfolg auf bayerischen Wein. Auch 2017 hat er wieder namhafte Spitzenwinzer nach Unterammergau eingeladen und begeistert seine Gäste mit einer Reihe von hochkarätigen "Winzer Dinnern".

Jungwinzerin des Jahres Tine Proestler

Jungwinzerin des Jahres Tine Proestler

Foto: Dorfwirt Unterammergau

1 / 1

Das "WEINSELIGE FRANKEN-FRÜHJAHR" begann Mitte Februar mit dem Auftritt von  Rainer Müller vom Weingut MAX MÜLLER I. aus Volkach. Der ausgezeichnete Winzer  ("Eichelmann 2017: "beste Weißweinkollektion" sowie "3 Trauben" im Gault&Millau) brachte die besten und neuesten Flaschen aus seinem Keller mit zum Dorfwirt. 

Anfang März machte dann die sympathische "DLG-Jungwinzerin des Jahres", Christine Pröstler aus Retzbach, ihre Aufwartung beim Dorfwirt. Ihr erst 2013 eröffnetes Weingut PRÖSTLER steht für frische und terroir-sichere Weine. Mit Christian L. Stahl aus Auernhofen im Taubertal endete Anfang April der spannende Weinfrühling in Unterammergau.

Beim nächsten Winzerabend (27. Mai) ist die deutsche Sektmanufaktur Schloss Vaux aus dem Rheingau vor Ort. Im Oktober kommt Armin TEMENT aus der Südsteiermark...



www.dorfwirt.bayern