Anzeigen



10.03.2011 00:00 Alter: 5 Jahr/e

"Männerwirtschaft - Urlaub mit Papa"

Wenn der Vater mit dem Sohne... Während es sonst gerne die Frauen sind, für die spezielle Hotelarrangements entwickelt werden, hat sich das Sorat Hotel Cottbus mal dem männlichen Geschlecht angenommen und ein spezielles Vater-Sohn-Reiseangebot gestartet. "Männerwirtschaft - Urlaub mit Papa" richtet sich an Väter, die beruflich vielbeschäftigt sind oder getrennt vom Nachwuchs leben. "Idee und Ziel sind, die Vater-Sohn-Beziehung zu stärken, und das funktioniert am besten bei einem Erlebniswochenende oder in den Ferien", heißt es aus Cottbus.

Das Angebot beinhaltet zwei Übernachtungen in der Komfortkategorie inklusive Frühstück im Sorat Hotel Cottbus, eine Tour mit dem Paddelboot auf der Spree, eine Radtour durch die Lausitz und einem Picknickkorb mit Proviant. Sonntag bis Donnerstag ist das Paket für 155 Euro im Doppelzimmer buchbar, Freitag bis Sonnabend für 175 Euro. Die Reisedauer kann auf Wunsch für 80 Euro pro Nacht verlängert werden. An- und Abreise sind individuell, so dass Vater und Sohn genügend Freiraum für selbstgeplante Freizeitaktivitäten zur Verfügung steht.

Für Mutter und Tochter wird dann ab April das Angebot "Frauensache" gestartet. Außerdem wird das Portfolio mit dem klassischen Familienurlaub "Familienbande" ergänzt.

Homepage:



Die Themen in Heft 7/2016

Zukunftsstrategie der CSU für bayerischer Alpen
Neue Nudeln braucht das Land
Kampf gegen Lebensmittelverschwendung
Prickelnde Umsätze – nicht nur an Silvester!
weitere ausführliche Schwerpunktthemen...

Jetzt den Gastronomie-Report lesen!

Sie möchten die vollständige Ausgabe lesen? Dann einfach über unseren Abo-/Bestellservice die gewünschte Ausgabe als Einzelheft bestellen (6,- Euro inkl. Versand) Oder abonnieren Sie den Gastronomie-Report! Das Kennenlern-Abo kostet 15 Euro (3 Ausgaben) und das Jahresabo 50 Euro (10 Ausgaben).


Anzeige

Anzeige

Anzeige